Socializus

Datenschutz-Bestimmungen

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie die Socializus App Informationen über Sie sammelt, verwendet und weitergibt. Die Begriffe "Socializus", "wir", "unser" und "unser" umfassen Artem5 und unsere verbundenen Unternehmen. Wir verwenden die Begriffe "Mitglied", "Sie", "Ihr" und "Ihr", um sich auf Personen zu beziehen, die unsere Plattform nutzen oder an Veranstaltungen teilnehmen, einschließlich Organisationen und Personen, die die Plattform im Auftrag einer Organisation nutzen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Behandlung von Informationen über Mitglieder und andere Personen, die wir sammeln, wenn Sie unsere "Plattform" nutzen, nämlich Websites, Anwendungen oder Dienste, die wir anbieten, oder wenn Sie mit ihnen kommunizieren wir. Informationen zu den Optionen, die wir im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie anbieten, finden Sie unten unter "Ihre Auswahl". Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Informationen, die Sie Dritten wie Mitgliedern und anderen Personen zur Verfügung stellen, mit denen Sie Informationen über sich selbst teilen. Weitere Informationen zum Umfang unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie in Abschnitt 4.5.

Um das Verständnis dieser Datenschutzrichtlinie zu erleichtern, haben wir in diesen grauen Feldern Zusammenfassungen bereitgestellt. Diese Zusammenfassungen sind nicht Teil der offiziellen Datenschutzrichtlinie. Obwohl wir Zusammenfassungen bereitgestellt haben, ist es wichtig, dass Sie die gesamte Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen. Wenn Sie auf einen bestimmten Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie zugreifen möchten, verwenden Sie die folgende Liste, um zu diesem Abschnitt zu springen.

1. Sammlung von Informationen

Zusammenfassung: Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie:

Wir sammeln auch Informationen wie Nutzungsstatistiken, verwenden Cookies, Serverprotokolle und andere ähnliche Technologien.

Wenn Sie bestimmte Funktionen verwenden, erfassen wir Informationen auch über andere Quellen, z. B. über Social Media-Dienste, Einladungen und importierte Kontakte.

1.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir sammeln Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen. Beispielsweise erfassen wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihr Konto erstellen, Interessen oder Gruppen auswählen, ein Formular ausfüllen oder mit uns kommunizieren. Zu den Arten von Informationen, die wir möglicherweise sammeln, gehören Ihr Name, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Daten zu Ihren Zahlungsmethoden, Fotos, Ihre Wahl der Interessen und Gruppen sowie alle anderen Informationen, die Sie bereitstellen möchten. Informationen zu Ihrem Geschlecht und Ihren Interessen sind optional. Die Auswahl der Gruppen ist optional. Wir müssen diese Informationen jedoch verarbeiten, um Ihr Konto zu verwalten, und angeben, dass Sie Mitglied der Gruppen sind, denen Sie beitreten. In Abschnitt 2 erfahren Sie, wie wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen verwenden, um unsere Empfehlungen und andere Inhalte für Sie zu personalisieren.

In einigen Fällen können die Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie einer Gruppe beitreten, Informationen über Ihre Überzeugungen, Ihre politischen Ideen und Ihren Gesundheitszustand enthalten. oder Ihre Geschlechtsidentität. All dies sowie alle anderen sensiblen Informationen genießen besonderen Schutz. Das Posten persönlicher oder sensibler Informationen über Sie oder andere verstößt gegen unsere Gemeinschaftscharta.

1.2 Informationen, die wir automatisch sammeln, wenn Sie die App verwenden

Wenn Sie unsere Plattform nutzen, erfassen wir automatisch Informationen über Sie, insbesondere:

1.3 Informationen, die wir aus anderen Quellen sammeln

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen sammeln, beispielsweise aus bestimmten Funktionen auf der Plattform, die Sie verwenden möchten, jedoch nur, wenn diese Dritten Ihre Zustimmung erhalten haben oder gesetzlich autorisiert oder verpflichtet sind, Ihre Informationen an uns weiterzugeben. Hier sind einige Beispiele :

2. Verwendung von Informationen

Zusammenfassung: Wir verwenden Ihre Informationen, um:

2.1 Wie unsere Plattform funktioniert

Wir können Informationen über Sie für verschiedene Zwecke im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Plattform verwenden, insbesondere für folgende Zwecke:

  1. Bereitstellung, Verbesserung und Wartung unserer Plattform, einschließlich der Durchführung von Transaktionen, der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen und der Verwaltung der Leistung unserer Plattform;
  2. Zeigen Sie Informationen über Sie an, z. B. Ihre Interessenliste, die in Ihrem Profil angezeigt wird.
  3. Personalisieren Sie die Plattform, und schlagen Sie beispielsweise Inhalte vor, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind (einschließlich Inhalte, die nach EU-Recht besonderen Schutz erhalten haben oder sich auf sensible Themen wie Gesundheit, politische Meinungen, Religion und Geschlechtsidentität);
  4. Sie können Informationen über Ihre Nutzung der Plattform durch einen Social-Media-Dienst eines Drittanbieters weitergeben, wenn Sie sich über diesen Dienst (den Sie jederzeit deaktivieren können) in Ihr Konto einloggen und Ihnen bessere Empfehlungen geben.
  5. Überwachung und Analyse von Trends, Nutzungen und Aktivitäten in Bezug auf unsere Plattform; und
  6. betrügerische Transaktionen, Missbrauch und illegale Aktivitäten aufdecken, untersuchen und verhindern; die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Meetup und anderen zu schützen; die Einhaltung unserer Richtlinien durchzusetzen; und um geltendes Recht und behördliche Anforderungen zu erfüllen.
  7. Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben wahrnehmen und gesetzliche Ansprüche durchsetzen oder verwalten.

2.2 Mit Ihnen kommunizieren

Wir können Informationen über Sie für verschiedene Zwecke im Zusammenhang mit der Kommunikation mit Ihnen verwenden, insbesondere für folgende Zwecke:

  1. Antworten Sie auf Ihre Kommentare, Fragen und Wünsche und bieten Sie Kundenservice.
  2. Kommunizieren Sie mit Ihnen gemäß Ihren Kontoeinstellungen über die von uns und anderen angebotenen Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen, stellen Sie Informationen bereit, die wir für Sie von Interesse halten, führen Sie Online-Umfragen durch und kontaktieren Sie uns bezüglich Veranstaltungen auf unserer Plattform, die in der Nähe Ihres geografischen Standorts organisiert werden und anderweitig gemäß Abschnitt 2.3 mit Ihnen kommunizieren.
  3. Informieren Sie Sie über Mitteilungen anderer Mitglieder gemäß den Kommunikationseinstellungen, die Sie in Ihrem Konto angegeben haben. und
  4. Senden Sie technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und Support sowie administrative Nachrichten.

2.3 Werbung und andere Verwendungen

Wir können Ihre Daten für andere Nebenzwecke und insbesondere für folgende Zwecke verwenden:

  1. Bereitstellung von Inhalten, Funktionen oder Sponsoring, die den Profilen und Interessen der Mitglieder entsprechen;
  2. Richten Sie Wettbewerbe und andere Aktionen ein.
  3. Kombinieren Sie es mit den Informationen, die wir für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke sammeln. und
  4. alle anderen Zwecke erfüllen, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen beschrieben haben.

2.4 Rechtsgrundlage für die Bearbeitung

Unsere Rechtsgrundlage für das Sammeln und Verwenden der oben beschriebenen Informationen hängt von der Art der Informationen und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie sammeln.

  1. Wir verarbeiten Informationen über Sie, um unsere Dienste gemäß unseren Nutzungsbedingungen bereitzustellen, beispielsweise um Ihnen die Teilnahme an Gruppen zu ermöglichen oder um Ihr Profil anderen Mitgliedern zur Kenntnis zu bringen und um dies zu ermöglichen Senden Sie wichtige Service-Updates.
  2. Wir verarbeiten auch Informationen über Sie, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt, ohne Ihre Rechte zu verletzen (z. B. in einigen Fällen für Direktmarketing, Betrugsprävention und Sicherheit von Netzwerksystemen) und Informationen, die auf Ihre Kommunikation reagieren, Gruppennetzwerke von Netzwerkadministratoren betreiben und unsere Plattform verbessern).
  3. Manchmal geben Sie uns vertrauliche Informationen über sich selbst. Wenn Sie beispielsweise einfach einer bestimmten Gruppe beitreten, können Sie Informationen über Ihre Gesundheit, Religion, politische Ansichten oder Geschlechtsidentität erhalten. Der Beitritt zu solchen Gruppen oder das Posten von Informationen zu diesen Themen auf der Plattform ist völlig freiwillig und erfolgt mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
  4. In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Informationen über Sie zu sammeln, oder wir benötigen Ihre Informationen, um Ihre vitalen Interessen oder die anderer zu schützen.
  5. Wir können Informationen auch verarbeiten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag zu erfüllen.

3. Informationsaustausch

Zusammenfassung: Wir geben keine anderen Informationen über Sie weiter als in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir werden wahrscheinlich Informationen über Sie offenlegen:

Es ist auch wahrscheinlich, dass wir anonymisierte oder aggregierte Informationen weitergeben.

3.1 Über unsere Plattform

Wir teilen bestimmte Informationen, die wir sammeln, indem wir sie basierend auf Ihrem Mitgliederprofil und Ihren Kontoeinstellungen auf unserer Plattform anzeigen. Solche Informationen wie der Benutzername sind immer öffentlich. Einige Informationen, wie z. B. Interessen, sind standardmäßig öffentlich, können jedoch auf unserer Plattform ausgeblendet sein. Einige Informationen, wie z. B. Gruppenmitgliedschaften, sind für andere Mitglieder der Meetup-Gruppe immer sichtbar und können abhängig von den Einstellungen dieser Gruppe öffentlich sein. Wir empfehlen, dass Sie die Gruppeneinstellungen und die verfügbaren Informationen überprüfen, bevor Sie einer Gruppe beitreten, um sicherzustellen, dass Sie mit den für andere sichtbaren Informationen zufrieden sind. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel mit dem Titel Datenschutz und Sichtbarkeit Ihres Kontos und in diesem Artikel mit dem Titel Sichtbarkeit von Gruppeninhalten.

3.2 Gruppennetzwerke

Wenn Sie Mitglied einer Gruppe sind, kann diese Gruppe jetzt oder in Zukunft Teil eines Netzwerks von Gruppen sein, das als "Meetup Pro" -Netzwerk bezeichnet wird. Mitglieder, die ein Meetup Pro-Netzwerk verwalten, das als "Netzwerkadministratoren" bezeichnet wird, haben Zugriff auf Inhalte in ihren Gruppen. Netzwerkadministratoren finden es nützlich, Zugriff auf die E-Mail-Adressen von Organisatoren und anderen Gruppenmitgliedern in ihren Netzwerken zu haben, um einfach mit Gruppen zu kommunizieren und diese zu verwalten. Daher werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie Ihre E-Mail-Adresse mit dem Netzwerkadministrator Ihrer Gruppe teilen möchten. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Netzwerkadministratoren, Organisatoren und ihren Mitgliedern.

3.3 Geografische Standorte von WeWork

Meetup ist eine exklusive Tochtergesellschaft von WeWork Companies Inc. ("We Work"). Mitglieder können jetzt Meetup-Events in WeWork-Räumen veranstalten oder daran teilnehmen. Wenn Sie die Teilnahme an einer WeWork-Veranstaltung über die Plattform buchen oder bestätigen, teilen wir WeWork Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, um die Buchung zu bestätigen.

3.4 Mit unseren Dienstleistern

Wir können Dienstanbieter im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Verbesserung der Plattform einsetzen, um Unterstützung bei bestimmten Funktionen zu leisten, z. B. bei der Verarbeitung von Zahlungen, der Übermittlung von E-Mails, der Organisation von Umfragen oder von Wettbewerben, Datenhosting, Verwaltung unserer Ankündigungen und einigen Aspekten unseres technischen und Kundendienstes. Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass diese Dienstleister nur zu den von uns autorisierten Zwecken auf Informationen über Sie zugreifen, diese verarbeiten und speichern und dabei die Vertraulichkeitsverpflichtungen einhalten.

3.5 Einhaltung des Gesetzes und Schutz von Meetup

Wir können Informationen über Sie, einschließlich des Inhalts von Nachrichten, aufbewahren, offenlegen und auf diese zugreifen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften, Rechtsverfahren oder Prüfungen vereinbar ist oder von diesen verlangt wird. Wir können auch Informationen über Sie offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass Ihre Handlungen gegen unsere Nutzungsbedingungen oder damit verbundene Chartas und Richtlinien verstoßen oder wenn dies zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit erforderlich ist. oder betrügerische oder missbräuchliche Verwendung von Meetup und anderen zu verhindern.

3.6 Social Sharing und andere Tools

Die Plattform bietet möglicherweise Social-Sharing-Funktionen und andere integrierte Tools, mit denen Sie die auf unserer Plattform ergriffenen Maßnahmen mit Diensten von Drittanbietern teilen können und umgekehrt. Mit solchen Funktionen können Sie Informationen mit Ihren Freunden oder der Öffentlichkeit teilen, abhängig von den Einstellungen, die Sie innerhalb des Dienstes ausgewählt haben. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel mit dem Titel "Meetups in sozialen Netzwerken teilen" und in diesem Artikel mit dem Titel "Anmelden bei Ihrem Konto". Die Verwendung von Informationen durch Dritte unterliegt den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten, und wir sind nicht für die Verwendung von Daten verantwortlich, die von Dritten geteilt werden. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Erfassung und Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit Social-Sharing-Funktionen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der Dienste, die diese Funktionen anbieten.

3.7 Aufteilung und Verschmelzung von verbundenen Unternehmen, Verkauf oder sonstige Übertragung von Vermögenswerten

Wenn Meetup mit einer Fusion, einem Erwerb, einer Finanzierung, einer Reorganisation, einer Insolvenz oder einem Verkauf unserer Vermögenswerte verbunden ist, können Informationen über Sie im Rahmen der Transaktion geteilt, verkauft oder übertragen werden. Wir können Informationen über Sie auch an aktuelle oder zukünftige Mutterunternehmen, Tochterunternehmen oder verbundene Unternehmen weitergeben.

3.8 Andere Situationen

Wir können Identifikationen von Ihnen entfernen oder Informationen über Sie zusammenfassen und diese frei weitergeben, sodass Sie nicht mehr identifiziert werden können. Wir können mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Anweisung oder wenn wir gesetzlich dazu berechtigt sind, auch Informationen über Sie weitergeben.

4. Zusätzliche Details

Zusammenfassung :

4.1 Analyse- und Werbedienstleistungen Dritter

Mit Ihrer Erlaubnis können wir anderen erlauben, Cookies, Web Beacons, Gerätekennungen und andere Technologien zu verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Plattform und anderer Websites und Onlinedienste zu sammeln. In unseren Cookie-Richtlinien finden Sie Details zu diesen Technologien und den Informationen, die sie sammeln, verwenden oder weitergeben, einschließlich der Art und Weise, wie Sie diese Dienste möglicherweise verwalten oder deaktivieren können.

4.2 Übertragung Ihrer Daten in die USA und andere Länder

Meetup hat seinen Sitz in den USA. Informationen über Sie werden in den USA und in anderen Ländern als Ihrem Wohnsitzland übertragen und verarbeitet. Diese Länder haben möglicherweise Datenschutzgesetze, die sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden, und in einigen Fällen sind Ihre Daten möglicherweise weniger geschützt. Wir haben geeignete vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie geschützt bleiben.

4.3 Sicherheit

Wir wenden technische und organisatorische Maßnahmen an, um Ihre von uns verwalteten und in Ihrem Namen verarbeiteten Informationen während der Übertragung, aber auch danach, vor unbefugtem Zugriff, Sammlung, Verwendung, Anzeige, Kopie, Änderung oder Hinterlegung zu schützen wir empfangen sie. Wir speichern alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf sicheren Servern. Wir schulen Mitarbeiter in unseren Datenschutzrichtlinien und -verfahren und bieten Mitarbeitern im Rahmen ihrer Arbeit bei Bedarf Zugang zu Informationen, je nach ihrer Rolle. Wir verwenden Firewalls, um uns vor Eindringlingen zu schützen und auf Netzwerkschwachstellen zu testen. Keine Methode zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung ist jedoch vollständig sicher.

Wo immer Sie ein Passwort haben, mit dem Sie unsere Dienste nutzen können, liegt es in Ihrer Verantwortung, ein komplexes, sicheres und vertrauliches Passwort zu haben. Wenn Sie Ihr Passwort aktualisieren oder ändern möchten, können Sie den Link "Passwort vergessen?" Auswählen. auf der Anmeldeseite. Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort neu zu erstellen.

4.4 Vorratsdatenspeicherung

Wir können Ihr Konto vorübergehend sperren, wenn Sie sich mindestens sechs Monate lang nicht angemeldet haben. Sie können uns kontaktieren, wenn Sie Ihr Konto reaktivieren möchten.

Wir speichern bestimmte Informationen, die wir von Ihnen sammeln, während Sie Mitglied der Plattform sind, und in bestimmten Fällen, in denen Sie Ihr Konto gelöscht haben, aus folgenden Gründen:

Wenn wir kein legitimes geschäftliches Bedürfnis haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, werden wir sie löschen oder anonymisieren.

4.5 Geltungsbereich der Richtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Informationen, die Sie Dritten wie Mitgliedern, einschließlich Gruppenorganisatoren und Netzwerkadministratoren, und anderen Personen, mit denen Sie Informationen über Sie teilen, zur Verfügung stellen. Unsere Plattform kann Sie zu einem Drittanbieter-Service wie Social Media-Diensten weiterleiten, oder ein Teil unserer Plattform wird möglicherweise von einem Drittanbieter gesteuert (normalerweise über ein Popup-Fenster, das von anderen Inhalten auf unserer Plattform getrennt ist). Die Weitergabe von Informationen an diese Dritten unterliegt den Datenschutzbestimmungen der entsprechenden Dritten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und den Inhalt Dritter, selbst wenn wir Links von unserer Plattform bereitstellen oder Informationen mit diesen Dritten teilen.

Meetup ist ein Datenmanager. Mitglieder, einschließlich Gruppenorganisatoren und Netzwerkadministratoren, sind direkt für die Einhaltung der EU-Datenschutzgesetze in Bezug auf die Informationen verantwortlich, die sie erhalten und für Verwaltungszwecke verarbeiten. ihre Kontakte, Gruppenorganisation oder Netzwerkadministration

4.6 Überarbeitungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen, indem wir die neueste Version veröffentlichen und das Datum oben auf dieser Seite aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, senden wir Ihnen zusätzliche Benachrichtigungen, z. B. eine E-Mail oder eine prominente Benachrichtigung auf unserer Plattform.

5. Ihre Entscheidungen

Zusammenfassung :

5.1 Ihre Auswahl Ihre Profilinformationen

Sie können Ihre Kontoinformationen aktualisieren, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen bearbeiten oder eine Anfrage an privacy@meetup.com senden, wie in Abschnitt 6 beschrieben. Sie können Ihr Konto deaktivieren, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen bearbeiten oder senden eine E-Mail an privacy@meetup.com. Sie können auch auswählen, welche Informationen andere über Sie sehen und wer Sie kontaktieren kann, indem Sie den Abschnitt Datenschutzeinstellungen in Ihrem Konto verwenden.

5.2 Ihre Auswahl Informationen zum geografischen Standort:

Wenn Sie zum ersten Mal auf Ihre Plattform zugreifen, sammeln wir Informationen über Ihren geografischen Standort, anhand derer wir Gruppen und Veranstaltungen in Ihrer Nähe besser empfehlen und unsere Plattform verbessern können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Informationen über Ihren geografischen Standort sammeln, können Sie dies verhindern:

Beachten Sie, dass unsere Plattform oder ihre Funktionen in Zukunft möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie dies tun.

In den Einstellungen Ihres Mobilgeräts werden Sie möglicherweise auch gefragt, ob Sie uns erlauben, fortlaufend auf Ihre Standortdaten zuzugreifen, wenn die App aktiv ist oder nie. Wenn Sie uns Zugriff auf Ihre Standortdaten gewähren, wenn Sie die App nicht verwenden, können wir Ihnen regelmäßig neue Vorschläge unterbreiten. Weitere Informationen zum Einrichten von Ortungsdiensten finden Sie in Ihrem Gerätehandbuch.

5.3 Ihre Auswahl Cookies

Mit Ihrer Erlaubnis können wir anderen erlauben, Cookies, Web Beacons, Gerätekennungen und andere Technologien zu verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Plattform und anderer Websites und Onlinedienste zu sammeln. In unseren Cookie-Richtlinien finden Sie Details zu diesen Technologien und den Informationen, die sie sammeln, verwenden oder weitergeben, einschließlich der Art und Weise, wie Sie diese Dienste möglicherweise verwalten oder deaktivieren können.

5.4 Ihre Auswahl Werbekommunikation

Sie können die Nachrichten, die Sie von Meetup, anderen Mitgliedern und Dritten erhalten, verwalten, indem Sie den Link zum Abbestellen in der Nachricht auswählen, die Sie erhalten, oder indem Sie die Kommunikationseinstellungen in Ihren Kontoeinstellungen anpassen. Wir senden Ihnen auch einen Link zu diesen Einstellungen, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden und in nachfolgenden Nachrichten. Wenn Sie ablehnen, senden wir Ihnen möglicherweise weiterhin nicht werbliche Nachrichten, z. B. zu Ihrem Konto oder zu unseren laufenden Geschäftsbeziehungen.

5.5 Ihre Auswahl Fotos markieren

Sie können Fotos von Ihnen und anderen Personen mit Tags versehen. Wenn ein Foto mit Tags versehen wurde, bedeutet dies, dass der Name dieser Person im Namen des Fotos und das mit Tags versehene Foto im Gruppenprofil des mit Tags versehenen Mitglieds angezeigt wird.

Wir senden Ihnen eine Benachrichtigung, wenn ein anderes Mitglied Ihr Konto markiert oder wenn diesen Fotos zusätzliche Kommentare hinzugefügt werden. Sie können die Tags entfernen, indem Sie die Option "Markierung aufheben" neben Ihrem Namen auswählen. Sie können Meetup auch unangemessene Inhalte melden. Bitte informieren Sie Nichtmitgliedskunden über diese Datenschutzrichtlinie und ihre Rechte bezüglich ihrer persönlichen Daten, wenn ein Foto auf der Plattform veröffentlicht wird.

6. Datenrechte

Zusammenfassung :

Wir beantworten alle Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte geltend machen möchten, gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie eine E-Mail an privacy@meetup.com

Die Rechte, die Sie haben, hängen von dem Land ab, in dem Sie leben, und umfassen:

Beachten Sie, dass Meetup für die Verarbeitung Ihrer Informationen verantwortlich ist. Andere Mitglieder, wie Gruppenorganisatoren und Netzwerkadministratoren, können ebenfalls als Controller Ihrer Informationen fungieren. Sie können diese Mitglieder kontaktieren, wenn Sie Fragen dazu haben, wie sie die Informationen verwenden, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben.

7. Wenden Sie sich an Meetup

Zusammenfassung :

Nach europäischem Datenschutzrecht ist Meetup, Inc. für Ihre Daten verantwortlich.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Art und Weise, wie wir Ihre Daten verwenden, haben, wenden Sie sich bitte an privacy@meetup.com.

🇬🇧🇫🇷🇪🇸🇵🇹🇮🇹🇩🇪